Freitag, 7. April 2017

Kirschige Friday-Flowers





Isses nicht herrlich da draußen? Wie alles mittlerweile so schön grünt und blüht????? Ich liebe den Frühling, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht und irgendwann dann kurz davor ist wieder aufs Neue zu explodieren. Und diese Sonnenaufgänge sind ja teilweise auch der absolute Knaller!

Ganz besonders mag ich dabei Kirschblüten. Vielleicht weil ich einfach Kirschen so gerne mag? Nur kann man sich die für gewöhnlich nicht einfach so mir nix dir nix in die Vase holen. Denn ohne Blüten keine Kirschen. Wäre dann ja irgendwie auch blöd. 


Anders ist es natürlich, wenn man einen Bagger im Garten stehen hat, weil irgendwelche neuen Mauern errichtet werden und eben genau jener Bagger dabei ständig am hiesigen Kirschbaum hängen bleibt und immer wieder irgendwelche Äste abreist. Genau dann ist eben der Zeitpunkt gekommen, sich eben doch ein paar Blüten ins Haus zu holen, um diese in die Vase zu stellen. 

Für viel mehr zu erzählen und zu schreiben, reicht es mir heute leider schon wieder nicht. Diese freien Freitage sind zwar toll, aber irgendwie hat man ja doch immer ganz schön was zu tun. Heute steht beispielsweise der bereits hier erwähnte Workshop in unserem Mehrgenerationentreff an und da hab ich noch einiges vorzubereiten. 

Dennoch will ich noch schnell meine Bloggerrunde drehen, soviel Zeit muss schließlich trotz allem sein. Und bei Helgas Friday-Flowers verlink ich mach natürlich auch noch schnell. 

Habt ein tolles sonniges Wochenende, Sonntag soll ja super werden!

Liebe Grüße

***
Pamy


Kommentare:

  1. Liebe Pamy,
    Deine Kirschblüten sind sehr schön;) ich mag sie auch gerne und natürlich später auch Kirsche:) ich wünsche Dir ein wunderschönes WE.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du mal wieder dabei bist!
    Hier schneit es Kirschblütenblätter im Garten....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Unser Kirschbaum im Garten fängt gerade an zu blühen. Aber auch der Anblick in der Vase ist so schön!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Pamy,
    Dank an den Bagger für die schönen Bilder.
    Es sieht herrlich aus.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. So ein Bagger hat eben auch seine guten Seiten ;-)
    Liebe Pamy, deine Kirschblüten sind toll und auch ich bin - wie jedes Jahr - fasziniert,
    wie es grünt und blüht. Jeden Tag gibt es was Neues zu entdecken.
    Liebe Grüße und viel Spaß (und gute Nerven) beim Nähen lehren
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Pamy.
    schön wieder von dir zu lesen.
    Deine Fotos sind wirklich schön
    und auch geheimnisvoll.
    Einen sonnigen Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Mach das Beste draus! Unser Bluescht läss noch ein bisschen auf sich warten. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  8. Wie fein, dass du an die Zweige kommst, ohne den Baum selbst rupfen zu müssen ;-)
    Ganz schön schön, deine Freitagsblümchen!

    DANKESCHÖN für deine lieben Worte, liebe Pamy! Fein, dass ich dich so gut unterhalten konnte, das freut mich sehr. Schei.. auf den Bloggerknigge! Manchmal muss ein bisschen Proll einfach sein ;-) Und recht hast du, Authenzität ist viel besser als Herausragend sein, jawoll!

    Von mir auch ganz liebe Grüße!
    Hab eine schönen Zeit ... Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Pamy,
    na,da hat der Bagger wohl oder übel doch was Gutes😊
    Hier dauert es auch ich mehr lange,bis die Kirschen blühen.
    Ganz liebe Wochenend-Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen